logo

Ästhetische Behandlung

 

Invisalign

Die Schienentherapie ist ideal für geringgradige Zahnfehlstellungen (moderater Eng- und Lückenstand der Frontzähne, gekippt stehende Zähne). Diese können mit den transparenten, herausnehmbaren Kunststoffschienen ganz diskret behandelt werden und sind prinzipiell dann anwendbar, wenn alle bleibenden Zähne durchgebrochen sind.

Alignertherapie (unsichtbare Zahnspangen) zum Beispiel auch mit invisalign® Schienensystem.

InvisalignBei der invisalign Schienentherapie handelt es sich um nahezu unsichtbare Schienen, die im Alltag kaum auffallen.  

Die Anzahl der benötigten Schienen ist vom Grad der Zahnfehlstellung abhängig.


Invisalign-Schiene 01
Invisalign-Schiene 02
Invisalign-Schiene 03

Diese Behandlung wird durch eine Reihe von individuell angefertigten Schienen durchgeführt. Da die Aligner herausnehmbar sind, können diese jederzeit ganz einfach entfernt werden. Ansonsten sollten die Schienen möglichst rund um die Uhr getragen werden, um ein schnelles Ergebnis zu erzielen. Sie können dies aber individuell entscheiden ob Sie je nach Tragezeit wochenweise wechseln oder erst alle zwei Wochen.

i-Tero Intraoralscanner

Ein Vorteil des Scannens ist, dass keine Abdrücke für die Schienen benötigt werden und vorab schon das Behandlungsergebnis gezeigt werden kann.

Keramikbrackets

transparente Brackets aus Keramik welche sich nicht verfärben, um die festsitzende Spange optisch möglichst unauffällig zu gestalten.

Lingualtechnik

Festsitzende Zahnspange, die auf der Innenseite der Zähne, befestigt wird. Sie ist von außen nicht erkennbar. Es werden vom Oberkiefer und Unterkiefer Abdrücke genommen, diese werden in das zahntechnische Fachlabor geschickt. Dort werden Modelle gefertigt, die Ihre angestrebte optimale Zahnstellung zeigen. Auf diesen Modellen werden auch die Brackets präzise platziert.

Besonders für im Berufsleben stehende Patienten ist der ästhetische Aspekt der Lingualtechnik oft ein wesentliches Entscheidungskriterium.

Näheres auf www.halbich-lingual.de

Vorher
Nachher